B2B

Der Begriff B2B steht als Abkür­zung für Busi­­ness-to-Busi­­ness und bezeich­net die Bezie­hung eines Unter­neh­mens zu ande­ren Geschäfts­kun­den. Gera­de im B2B Bereich spie­len per­sön­li­che und indi­vi­du­el­le Kon­tak­te zu den Geschäfts­be­zie­hun­gen eine …

Mehr...

B2B Mai­ling

Der Begriff B2B Mai­ling stammt aus dem Direkt­mar­ke­ting. Damit wer­den Mai­­ling-Akti­vi­­tä­­ten zwi­schen Unter­neh­mun­gen bezeich­net. Sowohl der Sen­der wie auch der Emp­fän­ger des Mai­lings sind Unter­neh­men. Gera­de bei B2B Mai­lings sind kon­kre­te Emp­fän­ger­na­men nicht immer …

Mehr...

B2C

Der Begriff B2C ist eine Abkür­zung für Busi­­ness-to-Con­­su­­mer und bezeich­net die Geschäfts­be­zie­hung zwi­schen dem Unter­neh­men und Pri­vat­kun­den.

Mehr...

B2C Mai­ling

Der Begriff B2C Mai­ling ist eine Abkür­zung für “Busi­­nes-to-Con­­su­­mer Mai­ling” und fin­det im Direkt­mar­ke­ting Anwen­dung. B2C Mai­ling bezeich­net Mai­lings zwi­schen Unter­neh­mun­gen und Kon­su­men­ten (Kun­den). Ange­spro­chen wer­den direkt die poten­zi­el­len oder bestehen­den Kun­den mit der Absicht, …

Mehr...

Ban­den­wer­bung

Ban­den­wer­bung: In Sport- und Fuss­ball­sta­di­en kön­nen an den Ban­den Wer­be­bot­schaf­ten plat­ziert wer­den. Durch die zen­tra­le Posi­tio­nie­rung ist die Ban­den­wer­bung nicht nur für die Zuschau­er auf den Tri­bü­nen sehr gut zu …

Mehr...

BCG-Matrix | Markt­an­teils-Markt­wachs­tums-Matrix

Ziel der BCG Matrix ist es, die Grund­la­ge für spe­zi­fi­sche Stra­te­gie­ent­schei­dun­gen eines Unter­neh­mens­ma­nage­ment unter Ver­wen­dung der zur Ver­fü­gung ste­hen­den Reser­ven und mög­li­chen Res­sour­cen. Hier­zu wer­den bestimm­te Pro­duk­te oder Dienst­leis­tun­gen aus …

Mehr...

Bench­mar­king

Bench­mar­king: Unter dem Begriff “Bench­mar­king” ver­steht man den stän­di­gen Ver­gleich der Pro­duk­te, Dienst­leis­tun­gen, Pro­zes­se oder Finanz­kenn­zah­len einer Unter­neh­mung mit ande­ren Unter­neh­men. Das Ziel die­ser Ver­glei­che, die auch die Geschäfts­me­tho­dik beinhal­ten …

Mehr...

Break-Even

Der Break-Even beschreibt die Gewinn­schwel­le. Im Rah­men einer Break-Even-Ana­­ly­­se wird dabei ver­sucht, den Kos­ten­de­ckungs­punkt oder die Gewinn­schwel­le zu ermit­teln. Hier­bei wird für das jewei­li­ge Unter­neh­men, das Absatz–, bzw. Umsatz­vo­lu­men oder …

Mehr...