Mer­chan­di­sing

Mer­chan­di­sing, Eng­lisch für “ver­kau­fen” oder “den Absatz stei­gern” ist ein umfas­sen­der Begriff inner­halb der Pro­dukt­ge­stal­tung und Waren­dar­stel­lung. Dabei wer­den die Gewohn­hei­ten der Ver­brau­cher berück­sich­tigt mit dem Ziel, die Absatz­men­ge auf ein Maxi­mum zu stei­gern.

Des Wei­te­ren wer­den damit auch alle Mass­nah­men bezeich­net, die eine Ver­kaufs­för­de­rung zur Fol­ge haben, unter Ein­schal­tung eines Absatz­pla­nes.

Über den Autor: